Für viele ist der Auftritt vor Menschen eine Qual – einige wenige beziehen Kraft und Stärke aus dem Moment, in dem sich der Vorhang hebt, das rote Licht auf der Kamera leuchtet und das Publikum begierig der Dinge harrt, die da kommen mögen. 

Zu Letzteren zähle ich mich. Seit ich mich zurückerinnern kann, habe ich immer den eisernen Willen verspürt, mich hinter das Mikrofon zu klemmen oder vor die Kamera zu stellen. Wann immer sich mir die Gelegenheit geboten hat, ein Publikum zu finden und vor diesem spielen, musizieren oder sprechen zu können, habe ich sie genutzt. Zunächst mit 8 Jahren vor dem heimischen Kassettenrekorder, mit dem ich eigene “Radiosendungen” aufgenommen habe. Und dann später semi-professionell in selbst produzierten Radio- und Fernsehsendungen beim Community-Sender TIDE in Hamburg. Als kleines Kind am Akkordeon und heute vor Publikum am Klavier gemeinsam mit meiner Stimme. 

Dieses Talent möchte ich nutzen, um als Moderator ihrem Event in Dresden oder Umgebung einen würdigen und unterhaltsamen Rahmen zu verleihen. Oder um als Musiker ihre Hochzeit oder Feier im schönen Sachsen zu begleiten. Oder um als DJ oder Karaoke-Party-Veranstalter ein paar Leuten einen schönen Abend zu machen. 

Dazu arbeite ich an einem eigenen Programm, in dem ich mein Publikum mit auf meine Reisen nehmen möchte. Wer ganz ungeduldig ist, kann darüber auch schon einiges lesen. 

Klingt interessant? Dann klicken Sie sich doch mal durch die einzelnen Bereiche und wenn was passt, dann melden Sie sich gerne bei mir! Oder auch gerne einfach so, wenn Sie denken, dass wir einander was zu sagen hätten! 

Kategorien: Uncategorized

VAN SAALBACH

VAN SAALBACH ist ein Musiker aus Dresden und spielt Musik für mittendrin. Mit Klavier und Stimme drückt VAN SAALBACH die komplette Bandbreite menschlicher Gefühle aus und bespielt damit neben Klavier und Stimme auch auf der emotionalen Klaviatur seines Publikums.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.